Willkommen im neuen Büchereijahr

Lady Bird

Im Jahr 2002 steht die 17-jährige Christine "Lady Bird" McPherson in ihrer Heimatstadt Sacramento vor folgenschweren Entscheidungen. Das sympathische, aber schüchterne Mädchen besucht eine katholische Schule und träumt davon, nach dem Abschluss eine progressive, der Kunst zugewandte Uni zu besuchen. Ihre strenge Mutter sieht ihre Zukunft aber weiter zuhause, wo die Ausbildung deutlich preiswerter ist. Außerdem entdeckt Lady Bird Jungs für sich und will herausfinden, wer sie verdammt noch einmal ist.

 

Wunder

Auggie Pullman ist mit einem entstellten Gesicht zur Welt gekommen. Der aufgeweckte Junge wird daheim von seiner Mutter unterrichtet, die alles für ihn aufgegeben hat. Auch sein lässiger Vater und seine Schwester sind eine Stütze für ihn. Doch irgendwann entschließt Auggie sich, zur Schule zu gehen und seinen Astronautenhelm nicht länger aufzusetzen, den er trägt, weil er lieber ausgelacht werden will als wie ein Freak angestarrt zu werden. Damit beginnt eine wundersame Geschichte wundersamer Freundschaften.

(Taschentücher sollten in Reichweite liegenJ)

 

Die Sch’tis in Paris

Valentin D. hat es in der Pariser Gesellschaft geschafft, seine Herkunft aus der Provinz verheimlichte er. Er und seine Frau Constance sind ein erfolgreiches Architektenpaar, das im Museum für moderne Kunst ausstellt. Zur Vernissage tauchen ungeladene Gäste auf, Valentins Eltern und sein Bruder aus dem prolligen Norden Frankreichs. Valentin ist erst entsetzt. Doch nach einem Unfall kann er sich nur noch an seine Jugend erinnern, und verfällt wieder in deren Dialekt und Attitüde. Das Chaos ist perfekt.

 

Shape of Water – Das Flüstern des Wassers

Elisa hat nach einer traumatischen Erfahrung in ihrer Kindheit die Sprache verloren. Sie lebt in einer kleinen Wohnung über einem Kino und arbeitet als Putzkraft in einem Geheimlabor der amerikanischen Regierung, in dem schreckliche Experimente durchgeführt werden. Keines ist bestialischer als eine Versuchsreihe, mit der ein Agent eine im Wasser lebende Kreatur foltert, die man im Amazonas gefunden hat. Die zwei Außenseiter verlieben sich und Elisa versucht, das Wesen zu befreien.

 

King Arthur

Der junge Arthur weiß nicht, dass er zu Höherem berufen ist. In Londinium manövriert er sich mit seiner Gang durch die finsteren Gassen der Stadt. Bis er eines Tages Excalibur aus einem Fels zieht, woran vorher noch jeder gescheitert war. Nun muss er Farbe bekennen. Er schließt sich der Rebellion an und lernt die mysteriöse Guinevere kennen. Mehr und mehr kristallisiert sich heraus, dass er sich auf einem Konfrontationskurs mit dem Despoten Vortigern befindet, der einst Arthurs Eltern tötete und seine Krone stahl.

 

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++